• Logo Wetec
  • Das Elektronik-Magazin von Wetec


    Informationen für die Elektronikfertigung

    a:lot ist das einzigartige Informationsmagazin für die Elektronikfertigung. Als Kundenmagazin des renommierten Systemlieferanten Wetec wird es kostenlos und im Einzelversand an Geschäftsführer, Betriebs- und Fertigungsleiter, Ingenieure und Einkäufer und Werker verteilt. a:lot wird in klein- und mittelständischen Unternehmen gelesen, aber auch in international tätigen Konzernen. Das Magazin erreicht in der Mehrzahl Leser, die über komplexe Fertigungslinien verfügen.

    Praxisnahe Themen von Profis für Profis

    Vier Mal im Jahr bietet a:lot seinen Lesern viel: praxisnahe Beiträge mit einem unmittelbaren Nutzen für den Arbeitsalltag, aktuelle Informationen, aufschlussreiche Hintergrundberichte und abwechslungsreiche Unterhaltung. Alle Themen von a:lot entwickeln sich mitten aus dem Markt, werden journalistisch fundiert recherchiert und aufbereitet sowie verständlich umgesetzt.

    Wenn Sie a:lot ebenfalls regelmäßig lesen möchten, schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an info(at)alot-magazin.de.

    Die aktuelle Ausgabe im Überblick

    Die Prototypen- und Kleinserienfertigung hat in Deutschland einen hohen Stellenwert. Zwischen den technischen Möglichkeiten und der tatsächlichen Umsetzung klafft aber oft eine große Lücke. Zeit also, mal genauer hinzuschauen, um für die Zukunft gewappnet zu sein.

    Apropos Zukunft: Auf der Productronica 2017 in München werden wieder zahlreiche innovative Lösungen präsentiert. Wir zeigen schon mal einige wichtige in der Vorschau.

    Damit unsere Leserinnen und Leser stets auf dem neuesten Wissensstand sind, machen wir sie „Fit für den Job“. Alle wichtigen Messen, Kongresse, Vorträge und Fortbildungen gibt’s in unserer großen Übersicht.

    Last but not least berichtet Geschäftsführer Jens Hoefer von factronix darüber, worauf man besonders achten sollte, wenn es um die Anschaffung größerer Systeme für die Elektronikfertigung geht.

    A:lot Nr. 25 - Download PDF-Version