Praxis-Tipps


Von Profis - für Profis

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die Praxis-Tipps der bisherigen Ausgaben von a:lot noch einmal im Detail vor. Wetec, Ihr Systemlieferant für die Elektronikfertigung, steht Ihnen bei Bedarf gerne beratend zur Verfügung. Direkte Links zum jeweiligen Produktangebot finden Sie dazu am Ende des Artikels.

Lötspitzen perfekt und wirtschaftlich reinigen

An einem Handlötarbeitsplatz müssen die Lötspitzen bis zu 30 Mal pro Stunde gereinigt werden. Das erfolgt meistens sehr routiniert und ganz nebenbei, dennoch nimmt der Vorgang einige Sekunden in Anspruch. Hochgerechnet auf einen Arbeitstag kommen leicht 20 Minuten und mehr zusammen, pro Monat also mehr als sechs Stunden. Mit dem Lötspitzenreinigungsgerät CLMB von JBC gibt es jetzt die Möglichkeit, nicht nur erheblich Zeit zu sparen, sondern auch das Material nachhaltig zu schonen.

In dem Lötspitzenreinigungsgerät befinden sich zwei Rundbürsten, die von einem Motor angetrieben werden. Dank eines Lichtsensors rotieren die Bürsten nur dann, wenn eine Lötspitze in das Reinigungsfenster eingeführt wird. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist und die Lötspitze entfernt wird, schaltet das System automatisch ab. Der Durchmesser der Bürsten aus Messing oder Neusilber ist mit 50 mm vergleichsweise groß. Dadurch werden die Lötspitzen besonders schonend und effektiv gereinigt. Der Spritzschutz sorgt nicht nur dafür, dass der Arbeitsplatz sauber bleibt, sondern ermöglicht auch die einfache Zuführung des Lötzinns in die Wiederverwertung.


Zum Produktangebot