Praxis-Tipps


Von Profis - für Profis

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die Praxis-Tipps der bisherigen Ausgaben von a:lot noch einmal im Detail vor. Wetec, Ihr Systemlieferant für die Elektronikfertigung, steht Ihnen bei Bedarf gerne beratend zur Verfügung. Direkte Links zum jeweiligen Produktangebot finden Sie dazu am Ende des Artikels.

Weltweit erster E-Schraubendreher

Zeit, dass sich was dreht: Mit dem speedE hat Wiha eine elektrische Schraubhilfe entwickelt, die das lästige Schrauben übernimmt. Klar, das machen Akkuschrauber auch, aber die sind deutlich größer und sperriger, vor allem ziehen sie die Schraube auch fest. Der speedE hingegen stoppt, sobald ein Widerstand von maximal 0,4 Nm erreicht wird. Das schützt das Material und sorgt dafür, dass der Werker die Schraube mit maximalem Gefühl selbst fixieren kann.

speedE unterscheidet sich äußerlich kaum von einem herkömmlichen Schraubendreher. Der eingebaute Motor wird mit einem handelsüblichen Akku betrieben, der etwa 800 Schraubvorgänge schafft. Durch die Nutzung von speedE können etwa doppelt so viele Schraubvorgänge in derselben Zeit durchgeführt werden. Auch der Bitwechsel benötigt nur wenige Sekunden. Die elektrische Schraubhilfe kann in sehr vielen Bereichen eingesetzt werden, auch in solchen mit spannungsführenden Teilen.


Zum Produktangebot