Praxis-Tipps


Von Profis - für Profis

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die Praxis-Tipps der bisherigen Ausgaben von a:lot noch einmal im Detail vor. Wetec, Ihr Systemlieferant für die Elektronikfertigung, steht Ihnen bei Bedarf gerne beratend zur Verfügung. Direkte Links zum jeweiligen Produktangebot finden Sie dazu am Ende des Artikels.

Luftablassen leicht gemacht

Dank seiner innovativen Saugdüse bietet das Vakuumiergerät AZ 450 viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Kammersystemen. Beispielsweise wird die Beutellänge nicht durch die Kammer begrenzt, sodass auch Stangenware bearbeitet werden kann. Dennoch bleibt das Gerät so klein, dass es auf einem Tisch betrieben werden kann. Da nur der Beutel und nicht die komplette Kammer geleert werden muss, ist der Vorgang zudem deutlich schneller. Aus demselben Grund ist der Verbrauch beim Rückbegasen geringer, denn das Gas wird gezielt nur in den Beutel ein-gebracht.

Die Vakuumerzeugung erfolgt bei der AZ 450 entweder sensor- oder zeitgesteu-ert über eine Ejektor-Vakuumpumpe, für deren Betrieb Druckluft benötigt wird. Die digitale Vakuumanzeige und die bis zu acht speicherbaren Programme sorgen für eine einfache und intuitive Bedienbarkeit. Die Schweißbalkenlänge beträgt serienmäßig 450mm, kann aber auf 600 oder 800mm ausgeweitet werden. Das Gerät ist nicht zuletzt wegen seines Edelstahlgehäuses reinraumgeeignet.


Zum Produktangebot