Praxis-Tipps


Von Profis - für Profis

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die Praxis-Tipps der bisherigen Ausgaben von a:lot noch einmal im Detail vor. Wetec, Ihr Systemlieferant für die Elektronikfertigung, steht Ihnen bei Bedarf gerne beratend zur Verfügung. Direkte Links zum jeweiligen Produktangebot finden Sie dazu am Ende des Artikels.

Extrem flache Unterheizung für kleine Leiterplatten

Um kleine Leiterplatten vorheizen und bearbeiten zu können, gibt es jetzt die Unterheizung PowerSpot PS1. Sie bietet 500 Watt Heizleistung in Infrarot-Technik auf einer Fläche von 105 x 130 mm. Die Heizfläche kann in zwei gleich große Arbeitsbereiche aufgeteilt werden, auf der Leiterplatten mit einer Größe von maximal 130 x 150 mm bearbeitet werden können. Die PowerSpot PS1 wird serienmäßig mit zwei Leiterplattenunterstützungen und einem Sensor für die Temperaturmessung ausgeliefert. Bei Bedarf kann sie aber durch umfangreiches Zubehör für besondere Anforderungen aufgerüstet werden.

Die Heizung kann auf eine Temperatur zwischen 80 und 200° C eingestellt, aber auch mit einer festen Leistung betrieben werden. Das optimierte Heizmanagement ermöglicht die genaue Temperaturregelung mit einer Auflösung von 2° C. Außerdem ist ein Profiler integriert, der bei Bedarf automatische Temperaturprofile erstellt. Es können Profile für bis zu 99 Baugruppen abgespeichert werden. Über das Display kann die PowerSpot PS1 einfach und sicher bedient werden. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine USB-Schnittstelle, sodass eine externe Steuerung möglich ist.


Zum Produktangebot